Alm Schweinchen Kapelle Berge

Was mich bewegt

Ich liebe Bewegung – vor allem an der frischen Luft. Ich liebe es, zu gärtnern, Brot zu backen, Käse herzustellen. Ich liebe die Berge, ich liebe Vögel, Hühner, Katzen, Ziegen, Schafe, Kühe... Im Grunde liebe ich das einfache Leben mit den Rhythmen der Jahreszeiten, mit der Natur. Das Kräuter- und Heilwissen alter Bäuerinnen faszinieren mich ebenso wie deren alte Trachten und Handwerkskunst.
Auch die Magie des Lichtes in den skandinavischen Ländern hat es mir angetan. Über all das und vieles mehr schreibe ich in meinem Blog.

Es ist nicht immer leicht, wenn man sich für so vieles begeistern kann, aber eines ist vollkommen klar:

DAS EIGENLEBEN VON FARBEN UND FORMEN – OB IN DER NATUR, DER WOHNUNG, AN PRODUKTEN ODER IM KLEIDERSCHRANK – DAS IST, WAS MICH FASZINIERT, WAS ICH LIEBE, WOFÜR ICH BRENNE.

Ich bin davon überzeugt: In der Rückverbindung mit der Schöpfung liegt das wahre Potenzial zur Entfaltung unserer Kreativität!

back